Akademische Gottesdienste

 

Während der Vorlesungszeit gestaltet die Theologische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität einmal im Monat den sonntäglichen Abendmahlsgottesdienst um 10 Uhr, außerdem Gottesdienste zum Semesterbeginn und -abschluss und jährlich im Juni zum Schillertag. Diese Akademischen Gottesdienste stellen neben den regelmäßigen Andachten eine Konstante im geistlichen Leben der Fakultät dar und werden von ProfessorInnen, MitarbeiterInnen und Studierenden gleichermaßen getragen.

 

Thema der Akademischen Gottesdienste im Sommersemester 2019:

»Des Herrn Wort bleibet in Ewigkeit« − Predigten zur Barmer Theologischen Erklärung

Termine:


9.4.2019 (Dienstag), 19.30 Uhr, Semestereröffnungsgottesdienst:

»Für Recht und Frieden sorgen« – die 5. These

Predigt: Prof. Dr. Manuel Vogel

5.5.2019, 10.00 Uhr:

»Die Botschaft von der freien Gnade Gottes« – die 6. These

Predigt: Prof. Dr. Michael Trowitzsch

2.6.2019, 10.00 Uhr:

»Zuspruch und Anspruch« - die 2. These

Predigt: Prof. Dr. Corinna Dahlgrün

28.6.2019, 17.00 Uhr:

»Jesus Christus, das eine Wort Gottes«“ – die 1. These

Predigt: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies

7.7.2019, 10.00 Uhr:

»Gemeinde von Brüdern … in Wort und Sakrament« – die 3. These

Predigt: Prof. Dr. h.c. Karl-Wilhelm Niebuhr

 

Im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste besteht im Rahmen des Kirchcafés die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion. Zu allen Gottesdiensten ist die uni­versitäre wie außeruniversitäre Öffentlichkeit herzlich eingeladen.